Homöopathische Behandlung

Erstanamnese

Bei chronischen Erkrankungen ist die Basis meiner Behandlung ein ausführliches Erstgespräch (Dauer ca. 1,5 – 2 Std.). Hier nehme ich mir Zeit für Ihre individuellen Symptome, Ihr persönliches Erleben Ihrer Krankheit und Ihre Krankengeschichte.
Anschließend erfolgen die Ausarbeitung und die Suche nach dem Arzneimittel, das Ihren Symptomen möglichst genau entspricht (Ähnlichkeitsprinzip).
Die Erstanamnese und die Arzneimittelfindung bei akuten Erkrankungen dauern natürlich wesentlich kürzer.

Folgeuntersuchungen bei chronischen Erkrankungen

Themen eines ersten Folgetermins, der für gewöhnlich einige Wochen später stattfinden wird, sind eine genaue Analyse des Krankheitsverlaufes nach der ersten Mittelgabe, sowie die Abstimmung der weiteren Behandlung. Selbstverständlich ist es wichtig und sinnvoll, wenn Sie sich auch zwischen den Terminen melden, sobald Fragen, Unsicherheiten oder veränderte Symptome auftreten.


Aus rechtlichen Gründen weise ich besonders darauf hin, dass bei keiner der aufgeführten Therapien der Eindruck erweckt wird, dass hier ein Heilungsversprechen meinerseits zugrunde liegt, bzw. Linderung oder Verbesserung einer Erkrankung garantiert oder versprochen wird. Diese Angabe ist nach neuester Rechtsprechung erforderlich.